Tombouctour GmbH | Im Brünneli 17, 8127 Forch / Aesch

Tour Toubkal (8-Tage)

Tour Toubkal - 8-Tagestour

Tour Toubkal (8-Tagestour, täglich ca. 5 bis 6 Stunden Marschzeit)

Das südlich von Marrakesch gelegene Toubkal-Massiv bietet Liebhabern von wilden Berglandschaften eine Vielzahl von Entdeckungsmöglichkeiten. Der Toubkal ist mit einer Höhe von 4167 ü.M. der höchste Berg vom Atlas bzw. ganz Nordafrika. Auf dieser Bergtour lernen Sie den ursprünglichen Atlas und das Leben der Berber in einem aussergewöhnlichen Rahmen kennen.

Tourenbeschrieb 8-Tage-Tour Toubkal

Diese Tour verläuft auf der Höhe von ca. 1800 bis 2500 m.ü.M. grösstenteils auf Wegen und Pfaden, z.T. auch querfeldein. Sie ist für Teilnehmer mit normaler Kondition gedacht. Es wird täglich zwischen 4 und 6 Stunden gewandert.

Das Reiseprogramm in Kürze:

1. Tag:
Linienflug mit der Royal Air Maroc von Zürich oder Genf nach Marrakesch, wo Sie am Flughafen abgeholt werden. Transfer in ein Riad in der Altstadt.

2. Tag:
Eine kurze Fahrt bringt uns nach IMI N'OUGHLAD am Fusse des Toubkalmassivs. Dort treffen wir auf unsere Begleitmannschaft und die Maultiere. Nachdem das Gepäck verladen ist, starten wir zur ersten Etappe, die uns über den TIZI (Pass) de TACHT in das Tal D'AZADEN führt. Nach ca. 4 Stunden Marsch erreichen wir unser Nachtlager bei TIZI OUSSEM (ca. 1800 Meter über Meer).

3. Tag:
Heute wandern wir über MZIK-Pass (2460 m) ins IMLIL-Tal, wo wir im Dorf ACHAIN (1800 m) übernachten werden. Heute sind wir ca. 4 ½ Stunden marschiert.

4. Tag:
Nach dem TAMAMERT-Pass (2272 m) entdecken wir das blühende Tal von ANEMAN. Auf der Höhe des Dorfes OUANSKRA überqueren wir den ersten von mehreren Bächen. Hinter dem Dorf TACHDITR (2500 m) übernachten wir an den Ufern eines der Bäche.

5. Tag:
Nach der Überquerung des TIZI-N-TACHDIRT (3172 m) kommen wir in das OURIKA-Tal. Nach total ca. 6 Stunden Marschzeit schlagen wir unser Lager bei der Ortschaft TIMICHI (1800 m) auf.

6. Tag:
Entlang des Flusses marschieren wir bergab. Wir kommen an einer Reihe kleinerer Dörfer vorbei bis wir dann nach ca. 4 ½ Stunden bei AGADIR-N-AIT BOLMANE ankommen, wo wir auch übernachten werden. Wer will kann am Nachmittag noch einen Spaziergang zu den OURIKA-Fällen unternehmen.

7. Tag:
Heute verabschieden wir uns von unserer Begleitmannschaft und den Maultieren. Eine knapp 2-stündige Fahrt bringt uns zurück nach Marrakesch, wo wir den restlichen Tag zur freien Verfügung haben. Übernachtung im Hotel.

8. Tag:
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hause.

Inbegriffen sind:

  • Transfer im klimatisierten Geländewagen oder Minibus mit französischsprachigem Chauffeur
  • Hotelübernachtungen mit Halbpension
  • Mittagessen an den Transfertagen
  • Trekking mit Vollpension, Bergführern, Maultieren für den Transport, Ausrüstung zum Biwakieren

Nicht inbegriffen sind:

  • Flug Schweiz - Marokko - Schweiz (kann durch Tombouctour gebucht werden)
  • Trinkgelder
  • Getränke ausser auf dem Trekking
  • Annullationskosten- und Rückreiseversicherung (obligatorisch)

Gut zu wissen:

Wo immer möglich erfolgen die Hotelübernachtungen in landestypischen Unterkünften (Mittelklasse)

Tour Toubkal (8-Tage)