Tombouctour GmbH | Im Brünneli 24, 8127 Forch / Aesch

Marokko - Kameltrekking - Tombouctour

Kameltrekking

Die Wüste, das ist für uns Nomaden eine tiefe und absolute Leidenschaft, das sind Bilder, die uns niemand, selbst der Tod nicht, zu nehmen vermögen wird. Die Wüste scheint ihrem Bewohner ewig, und sie schenkt diese Ewigkeit dem Menschen, der sich ihr verbunden fühlt.

Mano Dayak

Die Sahara (arab. für "Wüste") umfasst die unvorstellbare Grösse von ungefähr 9 Millionen Quadratkilometern. Sie beginnt im Atlas Gebirge im Südwesten von Marokko und reicht bis zu den Bergen am Roten Meer, dazwischen liegen eine Vielzahl unterschiedlicher Landschaften von atemberaubender Schönheit. Ein Wechselspiel von zerklüfteten, schroffen Gebirgszügen, malerischen Tälern, öden Stein- und Felsplateaus, lieblichen Oasen und herrlichen  Sanddünen.

Der Süden Marokkos bietet aber nebst einem grandiosen Querschnitt all dieser Landschaften noch vieles mehr! Lassen auch Sie sich verzaubern:

Auf dem Kamel durch Marokko
Zur Galerie: Klicke auf Bild

Wir wandern oder reiten durch Oasen, Steinwüsten und Sanddünen, überqueren Berge und ziehen durch Täler. Fernab jeder Hektik geniessen wir die Ruhe und Einsamkeit der Wüste. Sicher auch für Sie ein Erlebnis der besonderen Art!

Der Rhythmus der Natur bestimmt den Tagesablauf. Unsere Berber-Führer zeigen uns, was die Wüste an Wunderbarem zu bieten hat und geben uns Einblick in ihre Art zu leben. Wir erkennen, was wir alles im täglichen Stress verloren haben. Der Weg in die Wüste gibt uns einen Teil davon zurück.

Kameltrekking